geh zur Hypoauktion Homepage

Hypothekenlexikon

Für volle Transparenz
Service Line 0800 262 262

Weitere Themen:

Hypothek Swissquote

Die Swissquote ist eine auf das Online-Trading fokussierte Finanzplattform. Ihren Ursprung hat die Swissquote im Jahr 1990 durch die Gründung des Unternehmens Marvel Communications SA. Dieses Unternehmen spezialisierte sich auf Finanz-Software und Internetanwendungen. Sieben Jahre später wurde die Plattform «swissquote.ch» erstmals aufgeschaltet. Seit dem Jahr 2000 ist die Swissquote an der Schweizer Börse und verzeichnet jeden Monat rund 2 Millionen Besucher.

Zahlen & Fakten Swissquote

  • 1996 Gründung der Swissquote in Gland, Kanton Waadt

  • CEO Marc Bürki

  • Rund 500 Mitarbeitende schweizweit

  • Swissquote Hauptsitz in Gland

  • Über 300'000 Kunden bei einem Kundenvermögen von knapp 18 Milliarden Schweizer Franken

Tätigkeitsbereich Swissquote

Die Swissquote verfügt über eine Bankenlizenz und fokussiert sich auf den elektronischen Handel von Aktien, Anlagefonds, Obligationen, sowie die Führung von Konten und Depots von Privatkunden und Firmenkunden. Zusätzlich zu diesen Dienstleistungen bietet die Swissquote verschiedene Analysetools zur Analyse der verschiedenen Märkte. Eines davon ist beispielweise das Robo-Advisory. Dies ist ein elektronischer Vermögensverwalter, welcher den Kundinnen und Kunden ein massgeschneidertes Anlageportfolio zusammenstellt und es danach rund um die Uhr überwacht.

Swissquote Hypotheken

Die Swissquote bietet mit der Festhypothek, der variablen Hypothek und der Libor-Hypothek ein weitreichendes Angebot an Hypothekaroptionen an. Dadurch können Kundinnen und Kunden flexibel zwischen den verschiedenen Möglichkeiten auswählen und für sich die passendste Option auswählen. Die Swissquote verfügt aktuell über sehr günstige Konditionen im Bereich der Festhypothek. Für die Abklärung, ob sich ein Kunde eine Hypothek leisten kann und welches Zinsmodell für ihn am idealsten ist, hat es auf der Website der Swissquoute einen Hypothekenrechner zur Vorabklärung. Im Rechner können der Kaufpreis, das monatliche Einkommen, sowie die vorhandenen Eigenmittel eingegeben werden. Aus der Berechnung resultieren die zu zahlenden Zinsen und Amortisationen, sowie die Tragbarkeitsrechnung.

Als Vorreiter in Sachen Online-Dienstleistungen war die Swissquote die erste Institution, welche ihren Kundinnen und Kunden eine Online-Hypothek angeboten hat. Dabei kooperiert sie mit der Basellandschaftlichen Kantonalbank und kann sehr interessante Konditionen anbieten. Die Eckdaten der Liegenschaften können online übermittelt werden, weshalb die Abwicklung der Hypothek einem unbürokratischen Weg erfolgt.

Finanzierungsmodelle (Stand 19.07.2018)

Swissquote Festhypothek
Laufzeit 2 bis 10 Jahre
Amortisation Nur direkt möglich
Eigenschaften Fixierter Zinssatz für die gesamte Laufzeit
Nur für Kunden der Swissquote
Nur bestehende Liegenschaften in der Schweiz
Laufzeit Zinssatz
Swissquote Festhypothek 2 Jahre 0.59%
Swissquote Festhypothek 3 Jahre 0.69%
Swissquote Festhypothek 4 Jahre 0.76%
Swissquote Festhypothek 5 Jahre 0.89%
Swissquote Festhypothek 6 Jahre 1.12%
Swissquote Festhypothek 7 Jahre 1.28%
Swissquote Festhypothek 8 Jahre 1.34%
Swissquote Festhypothek 9 Jahre 1.48%
Swissquote Festhypothek 10 Jahre 1.57%
Swissquote Libor-Hypothek
Amortisation Nur direkt möglich
Eigenschaften Fixierte Marge für gesamte Laufzeit. Ausgerichtet an den periodisch angepassten LIBOR-Zinssatz (3-, 6-Monats LIBOR)
Zinssatz 0.59% 3-Monats-Libor
Swissquote Variable-Hypothek
Informationen Nur auf Anfrage

Profitieren auch Sie von unseren günstigen Zinsen!


Auktion starten