geh zur Hypoauktion Homepage

Hypothekenlexikon

Für volle Transparenz
Service Line 0800 262 262

Weitere Themen:

Rund ums Eigenheim

Der Wunsch nach einem Eigenheim ist bei vielen Schweizerinnen und Schweizern vorhanden. Damit Sie sich diesen Traum verwirklichen können und keinen Alptraum erleben, müssen Sie einige Dinge beachten. Der Kauf von Wohneigentum ist für viele ein einmaliges Erlebnis und es wird viel Geld dafür eingesetzt, häufig das gesamte Ersparte. Eine solch wichtige Entscheidung sollte deshalb gut durchdacht werden. Erfahren Sie nachfolgend worauf Sie achten müssen.

Gründe für den Kauf eines Wohneigentums

Als Eigentümer einer Immobilie geniessen Sie einige Freiheiten die Sie als Mieter nicht haben. Sie können die gekaufte Liegenschaft so gestalten wie Sie es sich wünschen. So können Sie beispielsweise von heute auf morgen entscheiden, eine neue Küche einbauen zu lassen. Renovationen können Sie selber in die Wege leiten und müssen nicht bei Ihrem Vermieter nachfragen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Sie sich nicht vor einer Kündigung fürchten müssen. Als Mieter kann Ihnen der Vermieter kündigen, beispielsweise wenn er die Wohnung für den Eigenbedarf benötigt.

Tendenziell entstehen Ihnen als Eigentümer finanzielle Vorteile gegenüber Mietern. So zahlt man auf die monatlichen Kosten heruntergebrochen für eine vergleichbare Wohnung als Mieter durchschnittlich einen Drittel mehr als für eine gekaufte Wohnung. Zusätzlich entstehen durch den Besitz von Wohneigentum Steuervorteile. So können die zu bezahlenden Hypothekarzinsen von den Steuern abgezogen werden. Die Kosten für werterhaltende Renovationen im Eigenheim können ebenfalls von den Steuern abgezogen werden. Durch die Amortisation von Hypotheken können die Kosten für ein Eigenheim im Alter viel tiefer liegen als bei einer Mietwohnung. Bei einer kompletten Abzahlung bis zur Pension entfallen jegliche Zinszahlungen.

Die Finanzierung

Um den Hauskauf zu finanzieren müssen gewisse Eigenmittel zur Verfügung stehen. Im Regelfall werden von der finanzierenden Institution 20% an Eigenmitteln gefordert. Davon müssen mindestens 10% harte Eigenmittel sein, welche beispielsweise Kontoguthaben oder Wertschriftendepots umfassen. Die restlich benötigten Eigenmittel können aus Vorsorgeguthaben stammen. So können Pensionskassengelder oder Vorsorgegelder aus der Säule 3a zur Finanzierung einer selbstbewohnten Liegenschaft verpfändet oder vorbezogen werden. Verfügen Sie über genügend Eigenmittel und ein ausreichend hohes Einkommen zur Finanzierung der jährlichen Kosten der Liegenschaft, wird der restliche Betrag von der Bank als Hypothek zur Verfügung gestellt. Bevor Sie sich zu stark mit einem Objekt auseinandersetzen, sollten Sie Ihre Finanzen in einem Hypothekenrechner prüfen. Dadurch können Sie sich eine Enttäuschung ersparen und stellen schnell fest, in welchem Rahmen Sie sich bei der Höhe des Kaufpreises einer Liegenschaft bewegen können.

Achtung vor weiteren Kosten

Beim Kaufprozess oder auch beim Bewohnen von Wohneigentum können weitere Kosten auftreten. Beim Kauf einer Liegenschaft wird ein Notar benötigt, welcher die Übertragung der Liegenschaft beglaubigt. Zusätzlich wird in einigen Kantonen eine Handänderungssteuer bei der Übertragung fällig. Diese Kosten variieren je nach Kanton und werden in der Regel zwischen Käufer und Verkäufer aufgeteilt. Demgegenüber können Eigentümer Ausgaben wie Hypothekarzinsen oder Renovationen von den Steuern abziehen. Daraus entsteht ihnen gegenüber den Mietern ein erheblicher Vorteil. Um diesen abzuschwächen, wird dem Eigenheimbesitzer in Form des Eigenmietwerts eine Erhöhung des steuerbaren Einkommens auferlegt. Bei einem allfälligen Weiterverkauf kann im Falle einer Gewinnrealisierung eine Grundstückgewinnsteuer erhoben werden. Dabei sind die Höhe des Gewinnes sowie die Besitzdauer relevant für die Berechnung.

Beachten Sie diese Grundlagen, werden Sie beim Kauf einer Liegenschaft von bösen Überraschungen verschont und können beruhigt Ihre Finanzierung klären. Zögern Sie nicht, sich Ratschläge bei uns einzuholen um offene Fragen zu klären.

Profitieren auch Sie von unseren günstigen Zinsen!


Auktion starten